Musikwerkstatt    Abensberg  OFFENSTETTEN Siegenburg   Rohr

Musikunterricht für Jung und Alt

Veranstaltungen

 

Bayrischer Volkstanz für alle!

ein Volkstanzkurs für Anfänger, Wiedereinsteiger, Singles oder Paare, jung und alt!

Wer kennt das nicht, dass man eine pfundige bayrische Musi hört und eigentlich nicht weiß, was man darauf tanzt? Deshalb bietet die Musikwerkstatt Abensberg zwei Volkstanzübungs-

abende für absolute Neueinsteiger an, die ohne jegliche Vorkenntnisse Grundlagen des bayrischen Volkstanzes lernen können. Gezeigt werden in erster Linie die Grundtanzarten wie Walzer, Polka, Boarischer. Wer ohne (männlichen) Partner kommen möchte, ist herzlich dazu eingeladen - denn dass auch zwei Frauen herrlich miteinander tanzen können, hat sich auf dem Tanzboden längst etabliert.

      Wann: am Sonntag, 22.04. und am Freitag, 04.05. von 19.30 – 21.30 Uhr                                                               Wo:   im Saal der Musikwerkstatt, Starkstraße 2                                                                                                                  Kosten: € 8.- pro Abend                                                                                                                                                          Leitung: Monika Schwaiger                                                                                                                                             Anmeldung: Tel. 09443/906742 oder musikwerkstatt-abensberg@web.de


10 Jahre Musikwerkstatt - Jubiläumskonzert mit Meschpoke

am 15.06. im Hof der Musikwerkstatt (Einlass 19.00 Uhr)






Boarische Singstund – „Singe, wem Gesang gegeben!“ (Karl Valentin)

Ob jung oder jung geblieben, sing doch einfach mit!

Einmal im Monat geht´s auf zum gemeinsamen Singen. Monika Schwaiger von der Musikwerkstatt Abensberg singt mit Ihnen quer durch das bairische und alpenländische Liedgut.


Herzliche Einladung dazu, jeweils sonntags, 19.00-20.30 Uhr in der Zirbenstube im Jungbräu in Abensberg.

Keine Anmeldung und keine Vorkenntnisse erforderlich, jeder ist willkommen!










Termine:

27. Mai 2018

24. Juni 2018

Juli/August: Pause